Sa 18.11.2017 19:00 Alter: -56 days

SPIRITUALITÄT und TRANSFORMATION

Kategorie: November, Kulturveranstaltung

Der mystische Garten

Im Rahmen des Jubiläums der Reformation 2017 wird ein spirituelles Kunstprojekt an verschiedenen Orten in der Region zu Gast sein.
Inspiriert von der menschlichen Suche nach Gottesgegenwart durch alle Zeiten und Kulturräume treten Musik, Literatur und Tanz in Dialog mit Installationen sakraler Kunst.
Musikalische und literarische Impulse umspielen einander und verweben sich mit zeitgenössischer Tanzperformance zu einem Erlebnis von schwebender Dichte. So entsteht ein meditatives Echo auf die im Raum ausgestellte filigrane Metallkunst, welche die spirituelle Anregung zugleich trägt und weiter anregt.
Sie hören Kompositionen für Violine und Klavier von Arvo Pärt, Astor Piazzolla, Lili Boulanger, Clara Schumann, Johanna Schmidt und anderen.
Sie begegnen dabei poetischen, mystischen und visionären Texten aus mehr als 2500 Jahren zwischen Suchen und Glauben.
Jeder Veranstaltungsort erhält mit der jeweiligen Raumqualität auch einen besonderen gehaltlichen Akzent.

Duft der Gnade
Stadtkirche Monschau, Laufenstraße 6
Di 3.10.17 um 12 Uhr
Der mystische Garten
Klösterchen Herzogenrath, Dahlemer Straße 28
Sa 18.11.17 um 19 Uhr
Segen fließt
Christuskirche Jülich, Düsseldorfer Straße 35
Sa 25.11.17 um 17 Uhr


Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.