Sa 19.09.2020 20:00 Alter: 11 days

DUO ZWEIERLEI

Kategorie: September, Konzert

"Leben ohne Zeitverlust"

Duo Zweierlei    "Leben ohne Zeitverlust"

Annett Fobbe
(Gesang, Gitarre)
Gitarre und Stimme sind ihre musikalischen Begleiter und neben selbst komponierten Liedern und Stücken fühlt sie sich heute vor allem im Jazz zu Hause. Sie spielt u.a. bei literarischen Veranstaltungen und Vernissagen im In- und Ausland.

Wolfgang Sentis
(Klavier, Akkordeon, Gesang)
Er studierte an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen Klavier und entwickelte neben dem "klassischen" Hochschulstudium eine Vorliebe für Songs und Chansons aus der Zeit der "Großen Revuen".

Seit 2017 arbeiten Annett Fobbe und  Wolfgang Sentis musikalisch zusammen und widmen sich einerseits vertonter deutschsprachiger Literatur und andererseits dem Genre Jazz. In ihrem aktuellen Programm interpretiert das Duo Zweierlei vornehmlich Werke mit aktueller Aussagekraft (u.a. von Frank Wedekind,  Kurt Tucholsky, Bert Brecht, Mascha Kaléko und Erich Kästner). Daneben sind eigene Songs von Annett Fobbe und ausgewählte Jazzstandards zu hören.  Kontrastierend zu vertrauter Liedpräsentation (Gesang/Klavier) verschmelzen Fobbes persönliche Songs, arrangiert für Gitarre und Akkordeon, zu feinsinnigen Klangminiaturen.

Samstag 19. September 2020  20 Uhr, Klösterchen Herzogenrath