Sa 21.11.2020 20:11 Alter: -172 days

CHOR andersART

Kategorie: November, Konzert

CHOR andersART

 

Hervorgegangen aus dem Städtischen Jugendchor Alsdorf besteht das Vokalensemble "andersArt" nun seit 2001. Konzentrierte man sich anfänglich noch auf die auf hohem Niveau angesiedelte Klassik der städtischen Chöre, wuchs schon bald der Wunsch, die Vielfalt der Rock- und Popmusik zu ergründen. Schnell hatte sich ein Kreis von zehn Sängerinnen gefunden, die sich Stück für Stück, Stimme für Stimme auf das harmonisch und rhythmisch erweiterte Feld der Popmusik begaben. Aus Eigendynamik entstand der Name "andersArt" - der Name war Programm.

Mit dem Repertoire wuchs auch der Bekanntheitsgrad des Ensembles und Gastengagements im benachbarten Holland und Belgien konnten verzeichnet werden, ja sogar in Italien machte man sich bekannt und beliebt. Neben Gospel, Pop, Rock und Klassik ist vor allem der anspruchsvolle A-Capella-Gesang charakterisierend für das Vokalensemble.
Höhepunkte der letzten Jahre waren das Jubiläumskonzert der Gruppe im Oktober 2011 im Energeticon der Stadt Alsdorf und das Konzert im Soziokulturellen Zentrum Klösterchen 2013, beide vor ausverkauftem Haus. Verschiedene Pianisten im Laufe der Zeit beeinflussten die Musikalität er Sängerinnen. Seit 2018 werden sie von Kirill Korsunenko am Piano begleitet. Dieser kommt aus der klassischen Musik und so wurde gemeinsam das gesamte Repertoire überarbeitet und aktualisiert.

 

Samstag 21. November 2020  20 Uhr, Klösterchen, Herzogenrath