Sa 29.05.2021 11:00 Alter: 112 days

Aufspannen der Wimpelkette

Kategorie: Mai, Verschiedenes

Wimpel-Aktion zeugt von "Verbundenheit" ab 29.5.2021 rund ums Klösterchen

In Zeiten der Vereinzelung und der täglichen Aufrufe, der Pandemie wegen Abstand zu halten, brauchen wir Menschen als zutiefst soziale Wesen noch mehr Zusammenhalt als sonst ohnehin schon und in diese auch emotionale Zerreißprobe hat der Förderverein Arbeit, Umwelt und Kultur in der Region Aachen e.V. rund um sein Kulturzentrum eine Dimension mit angestoßen, sich gestalterisch aus der häufig empfundenen Leere in eine kreative Fülle entführen zu lassen. Viele Einzelpersonen und auch Gruppen vorwiegend aus Herzogenrath haben daher in den vergangenen Tagen und Wochen künstlerisch Hand angelegt und ihrem Inneren eine neue Ausdruckskraft verliehen. Nachdem nun die zusammengekommenen Objekte eingesammelt wurden, arbeiten die Akteure bereits intensiv daran, diese Botschaften der Verbundenheit so miteinander in Bezug zu setzen, dass sie zur Vernissage am Samstag, 29.5. ab 11 Uhr rund um das "Soziokulturelle Zentrum Klösterchen" an der Dahlemer Straße 28 in Herzogenrath ein Gesamtbild ergeben, dass Freude beim Anschauen auslösen und zu einer veränderten Raumerfahrung einladen möchte. Da die Präsentation draußen stattfindet, sind einem Besuch dort vor Ort unter den entsprechend geltenden Regularien keine Grenzen gesetzt und werden sicher trotz Abstand das gewünschte Gefühl der Verbundenheit aufkommen lassen. Da sich das Kulturzentrum selbst, das in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum gefeiert hätte, von seinem Selbstverständnis her als Ort des Zusammenkommens versteht, soll auch hier gleichzeitig ein Signal zum Erhalt des Zentrums gesetzt werden, dass durch die Pandemie und die nun schon über ein Jahr herrschende Schließung selbst in eine Schieflage geraten ist. Der Planung nach und wenn es die von den Inzidenzen bestimmten behördlichen Regelungen zulassen, planen alle Akteure aus dem Kulturhaus, am Samstag, 26. Juni mit einem großen Open-Air auf der dann neu gestalteten Bühne im hinter dem Haus liegenden Kulturgarten BALANCE den kulturellen Neustart zu feiern und bittet schon jetzt alle FreundeInnen der Soziokultur, die sich auch in der Krise mehr als solidarisch gezeigt haben, diesen Termin bereits im Kalender festzuhalten.

Samstag 29. Mai 2021   11 Uhr, Klösterchen Herzogenrath